Konsum. Aber umweltfreundlich!

Ein Projekt der Klasse 10b im Fach Biologie zum Thema Nachhaltigkeit

Was bedeutet nachhaltiger Konsum?
 
Dieser Frage ist die Klasse 10b im Rahmen des Biologieunterrichts nachgegangen. Dass Regionalität und Saisonalität die Ökobilanz eines Lebensmittels stark beeinflussen, hat sich dabei schnell herausgestellt. Die Erkenntnisse der Recherche haben die Schülerinnen und Schüler dabei in einer Broschüre zusammengestellt. Auch die praktische Anwendung im Alltag sollte nicht zu kurz kommen. Deswegen enthält das Geheft auch einige Rezepte, nach jahreszeitlicher Verfügbarkeit der Zutaten sortiert.
 
Viel Spaß bei der Lektüre und Guten Appetit wünscht
Die 10b

Hier klicken: Werfen Sie einen Blick in unsere Broschüre zu nachhaltigem Konsum!

 

 

Ausblick: Sanierung des Schulgebäudes

Blick aus dem künftigen Schülercafe in das Atrium

Außenansicht des sanierten Gymnasiums